Szenerien zum Rudern voriges Bild nächstes Bild

11.12.18

Nikolausrudertour mit Glühweinumtrunk am Kief

Trotz miserabler Wettervorhersage trafen sich am Sonntag, 2. Dezember, 16 Mutige mehr oder weniger pünktlich am LRV, um die Fahrt zum Kief in Angriff zu nehmen.

Und wir hatten Glück: Die Anfahrt zum Verein, das Boote-zu-Wasser-Bringen und das größte Teilstück auf dem Rhein verliefen im Trockenen. Aufgrund des niedrigen Wasserstandes mussten allerdings ziemlich große Bögen gefahren werden. Erst zwischen Hafen und Rehbach setzte ein leichter Regen ein. Das größere Problem war das Anlagen am Kief, da unsere neue Pritsche aufgrund des Niedrigwassers komplett auf Sand lag und sich der Eine oder die Andere beim Anlegen nasse Füße holte.

anlegen am kief die ruderer

Oben erwartete uns schon Sandra Schnitzer mit ihrem Freund zu Glühwein, Kinderpunsch und leckerem Weihnachtsgebäck. Vor dem leichten Nieselregen schützte uns Dach. Zum Glück war es nicht allzu kalt und fast alle hatten sich noch Pullover oder Jacken in wasserfesten Taschen mitgebracht. Einige wenige Vereinsmitglieder trafen dann auch vom Landweg ein. Nach circa einer Stunde hörte der Regen wieder auf und auf der Rückfahrt blinzelte sogar die Sonne ab und zu durch die Wolken.

gluehweinumtrunk am kief mit feuer gluehweinumtrunk am kief

Im Großen und Ganzen hat die Auffahrt wieder sehr viel Spaß gemacht. Die Ruderei war nicht ganz so romantisch wie letztes Jahr im Schnee, aber größtenteils trocken. Unser großer Dank gilt wieder Sandra und ihrem Freund Andi, die neben Speis und Trank auch wieder kleine Feuerchen entzündet hatten, sodass wir uns auch noch die Hände (im Nieselregen) wärmen konnten.

Beate Brühe

Termine

Fr, 29.03. | 19 Uhr
Jahreshauptversammlung
TFC (LU-Parkinsel)


Sa, 06.04.
Stadtachterregatta
MRG Baden


So, 07.04.
Trainingsverpflichtung
LRV (GAG-Raum)

Links

Weitere Neuigkeiten rund um den LRV gibt es auch hier:

Facebook

Instagram