Szenerien zum Rudern voriges Bild nächstes Bild

29.04.19

Erste LRV-Ergo-Challenge mit reger Beteiligung

Nach der Women's Rowing Challenge gab es im März auch die nicht geschlechterdiskriminierende LRV-Ergo-Challenge.

Ziel war es im ersten Schritt neun Minuten und jede weitere Woche sieben Minuten länger zu fahren, sprich 16, 23 und schließlich 30 Minuten. Jedem sollte die Möglichkeit gegeben werden, teilzunehmen und die gleiche Siegchance zu haben, da es nicht darum ging, so weit zu kommen wie nur möglich, sondern dabei zu sein. Unter all denen, die das komplette Paket mit vier „Challenges“ absolviert haben, wurde ein Essensgutschein in unserem Vereinsrestaurant Della Bona verlost.

Insgesamt haben 43 LRVler teilgenommen und das komplette Paket absolviert haben 26. Auch für die, die sich gerne miteinander messen, hat die Challenge die Möglichkeit geboten, mal zu sehen, was auf die verschiedenen Strecken so machbar ist, denn klassische Wettkampfstrecken sind nicht dabei gewesen, was auch den Reiz ausgemacht hat. Hierzu lässt sich festhalten, nicht zu früh den eigenen Wert zu veröffentlichen, um keine Anreize zu schaffen.

Die LRV-Challenge war eine gelungene Sache!

von Axel Oschmann

Termine

So, 16.06.19 | 11 Uhr
Bootshausfest
LRV

20.-23.06.
Deutsche Meisterschaft
U17/U19/U23
Brandenburg

28.-30.06.
Triple-Meisterschaft
Hamburg

Links

Weitere Neuigkeiten rund um den LRV gibt es auch hier:

Facebook

Instagram