Szenerien zum Rudern voriges Bild nächstes Bild

21.06.21

Neue Lockerungen für den Trainingsbetrieb ab 18.06.2021

Ab 18.06.21 dürfen wir uns über neue gelockerte Regelungen freuen, die wieder deutlich vielfältigeres Training am und im LRV ermöglichen:

Im gesamten Bootshaus gilt die Pflicht zum Tragen einer Schutzmaske (med. Maske oder FFP2). Beim Training gilt diese jedoch NICHT!

Folgende Gruppen sind zum Training zulässig:

Innen:

20 Personen. Es besteht bei Gruppen über 5 Personen eine Testpflicht, die der zuständige Betreuer/Trainer überprüft (nicht älter als 24 Stunden). Kinder bis 14 J. und Geimpfte/Genesene sind aus der Zählung genommen.

Spitzensport gemäß CoBeLVO. Dies betrifft insbesondere alle Mitglieder eines Bundes- und Landeskaders.

Nur Außen:

50 Personen. Es gilt kein Abstandsgebot, also alle Bootsgattungen erlaubt. Kinder bis 14 J. und Geimpfte/Genesene sind aus der Zählung genommen.

Duschen, Toiletten und Umkleiden dürfen unter Wahrung des Abstandsgebotes wieder genutzt werden.

Diese Regeln gelten sowohl für das LRV-Bootshaus als auch für unser Kiefgelände.

Hier finden Sie die aktuell gültigen Regelungen zum Download (pdf).